Quelle:Udo Tremmel / anisblau.de; Heblo von Pixabay

Video-Eröffnung am 26. Mai 2020

Dies ist die erste Ausstellung in der Galerie des ABI, die auch über das Internet und soziale Netzwerke erfahren werden kann.

August Bebel ist der Namensgeber unseres 1947 gegründeten Instituts. In diesem Jahr wäre er 180 Jahre alt geworden und aus diesem Anlass möchten wir Ihnen diese Ausstellung, die bereits 2013 erstmals in unseren Räumen gezeigt wurde, erneut präsentieren. Ausgehend vom Leben Bebels werden die zentralen Themen seines Wirkens in unserer Ausstellung gezeigt.

In diesem Sommer der sozialen Distanz wird die Besonderheit dieser Ausstellung sein, dass wir Ihnen regelmäßig auch online, auf unserer Website und in den sozialen Netzwerken, einige dieser Themen in kurzen Videos vorstellen. Für die Eröffnung der Ausstellung am kommenden Dienstag, den 26. Mai 2020 wird dabei unser Geschäftsführer Reinhard Wenzel den Anfang machen und eine kurze Einführung in die Ausstellung geben.

Neben dieser regelmäßig erweiterten digitalen Führung durch unsere Ausstellung, freuen wir uns sehr, Sie ab der Ausstellungseröffnung am kommenden Dienstag wöchentlich immer Dienstags bis Freitags 14-18 Uhr auch wieder persönlich in unserer Galerie begrüßen zu dürfen.

Das August Bebel Institut trägt selbstverständlich für die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln Sorge, damit Sie uns wieder in unserer Galerie besuchen können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten der Galerie in der Müllerstr. 163 immer Dienstag bis Freitag 14-18 Uhr und auf Anfrage.
Anmeldung erbeten unter 030 4692-121 und unter anmeldung [at] august-bebel-institut.de