Digitale Ausstellung

Liebe Besucher*innen und Interessierte,

das ABI verabschiedet sich in eine kurze Sommerpause. Auch Politische Bildung braucht mal eine Pause, um sich zu besinnen. Zwischen 13. und 26. Juli machen wir Ferien. Die Ausstellung »180 Jahre August Bebel – Forever Young?!« wird noch bis Freitag, 10. Juli gezeigt und dann wieder ab dem 28. Juli.
Als Verabschiedung in die Sommerpause präsentieren wir Ihnen noch einen weiteren Beitrag unserer digitalen Ausstellungsführung. Der Soziologe Enrico Troebst beschäftigt sich in dem aktuellen Videobeitrag mit August Bebel und seiner Wirkung in der Öffentlichkeit.

Wie es nach der Pause weitergeht, können Sie ab heute unserem neuen ABI-Programm für August und September entnehmen. Das Programm enthält Stadtführungen, die sich mit dem Thema 100 Jahre Groß-Berlin befassen und die unsere Ausstellung »Martin Wagner – Dirigent der Großstadt« ab Oktober im Roten Rathaus thematisch begleiten. Zudem wollen wir mit Ihnen in die digitale Vermittlung und Diskussion politischer Fragen einsteigen. Hierzu starten wir unsere Reihe von Online-Veranstaltungen zur Reflexion der gesellschaftspolitischen Dimensionen und Auswirkungen der Corona-Pandemie.

Hoffentlich sehen wir uns bald wieder – ob digital oder bei einem Besuch in unserer Galerie.

Wir wünschen allen einen erholsamen und schönen Sommer, und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Ihr Team des ABI