August Bebel Institut
Müllerstr. 163, 13353 Berlin
Tel. (030) 4692 122
Fax (030) 4692 124

Gender
Trans* Personen haben Rechte!?– 
Das Transsexuellengesetz in der Diskussion

Trans* Personen haben Rechte!?– 
Das Transsexuellengesetz in der Diskussion

Do 12. September, 19–21 Uhr | Podiumsdiskussion Ein neues Bundesgesetz soll das aus dem Jahr 1981 stammende Recht erneuern. Aus Sicht vieler Betroffener verstärkt die angestrebte Reform ihre Diskriminierung sogar, Stellungnahmen von Verbänden wurden nicht einbezogen. Wir diskutieren mit Betroffenen und Politiker*innen, wie der Stand des Verfahrens ist und wie ein Gesetz aussehen müsste, das...
Boys will be boys? - Ein sexismuskritischer Workshop für Männer

Boys will be boys? – Ein sexismuskritischer Workshop für Männer

Sa 21. September, 10–17 Uhr | Workshop Die kritische Auseinandersetzung mit Sexismus wurde bisher weitestgehend Frauen* überlassen. Sexismus ist jedoch kein Frauenthema. Eine gleichberechtigte Gesellschaft muss von allen getragen werden. Deshalb möchten wir uns der Frage widmen, wie man(n) patriarchale Handlungs- und Denkmuster durchbrechen kann und Männern den Raum geben, Sexismus (selbst)kritisch zu reflektieren, um...
Mehtap Baydu: Karakter bürünmek - Persönlichkeit tragen

Mehtap Baydu: Karakter bürünmek – Persönlichkeit tragen

Sa 3. August, 19-21 Uhr | Performance & Installation Die Performance fragt nach Identität und Kollektivität in einem feministischen Kontext. Während ihrer Recherche in den Straßen und an den Türen im Berliner Wedding fragte die Künstlerin viele Frauen verschiedener Lebensstile, Berufe und sozialer Schichten nach ihrer aktuellen täglichen Gebrauchskleidung und sammelte diese. Während der Performance...
RiseUp – Empowerment von Potenzialen

RiseUp – Empowerment von Potenzialen

Sa 27. April 2019, 10–17 Uhr
Workshop für Frauen*

STIMMEN! Frauenwahlrecht, Frauenbewegung und Gleichberechtigung im internationalen Vergleich

STIMMEN! Frauenwahlrecht, Frauenbewegung und Gleichberechtigung im internationalen Vergleich

So 24. März 2019, 16-17 Uhr

Perspektiven auf Männlichkeit(en)

Perspektiven auf Männlichkeit(en)

Do 21. März 2019, 19–21 Uhr
Podiumsdiskussion

ACHTUNG! Diese Veranstaltung ist ausgebucht. Wir nehmen keine Anmeldungen mehr entgegen!

1848 und 1918 – Revolutionen im Vergleich

1848 und 1918 – Revolutionen im Vergleich

Mo 18. März 2019, 19–22 Uhr
Revolutionsabend

Die Revolution der Frauen

Die Revolution der Frauen

Sa 16. März 2019, 11–13 Uhr
Kreative Stadterkundung

STIMMEN! Wege zur Emanzipation

STIMMEN! Wege zur Emanzipation

So 10. März 2019, 16-17 Uhr

»Federnd und nicht zu zerbrechen, diese Frau«

»Federnd und nicht zu zerbrechen, diese Frau«

So 3. März 2019, 15–17 Uhr
Annedore Leber, Widerstandskämpferin, Journalistin, Politikerin, Verlegerin

Von feministischen Bewegungen in Lateinamerika lernen 

Von feministischen Bewegungen in Lateinamerika lernen 

Do 8. November 2018, 18–21 Uhr

Ob auf der Straße, im Netz oder in der Politik - überall in Lateinamerika mischen sich Feminist*innen in gesellschaftliche Debatten ein, kämpfen für ihre Rechte, Partizipation und Selbstbestimmung. Dabei haben sie zahlreiche Erfolge erzielt.

Viva la Vulva  - Versuche und Erfolge Tabus zu durchbrechen

Viva la Vulva – Versuche und Erfolge Tabus zu durchbrechen

Do 4. Oktober 2018, 18–21 Uhr

In Aufklärungsbüchern werden wesentliche Merkmale der Vulva unsichtbar gemacht, unserem Wortschatz mangelt es an (positiven) Bezeichnungen für »da unten« und in der Bindenwerbung ist das Blut grundsätzlich blau.