August Bebel Institut
Müllerstr. 163, 13353 Berlin
Tel. (030) 4692 122
Fax (030) 4692 124

Politisch Aktiv
Soziale Netzwerke gezielt im Wahlkampf einsetzen

Soziale Netzwerke gezielt im Wahlkampf einsetzen

Sa 13. Februar 10.00–13.15 Uhr | Workshop (online) Wir gehen der Frage nach, welche Social Media Kanäle für welche Zielgruppen geeignet sind und wie man seine Kanäle auf Facebook, Twitter und Instagram effizient verwalten kann. Außerdem sprechen wir über die inhaltliche Gestaltung und stellen einige Dos and Don‘ts der Social Media-Kommunikation vor. Mit: Sophia Schwarz...
Auch im Online-Format: Politische Versammlungen zum Mitmachen

Auch im Online-Format: Politische Versammlungen zum Mitmachen

Sa 20. Februar 10.00–13.15 Uhr | Workshop (online) Versammlungen, in denen man passiv auf ein »Talking Head« sieht, sind langweilig. Wie können wir politische Diskussionen und Gremiensitzungen so organisieren, dass alle beteiligt und integriert sind? Welche Möglichkeiten gibt es, diese Diskussionen online zu gestalten? Mit: Alexandra Kramm (Politologin, Coach). Teilnahme kostenlos, Anmeldung aber unbedingt erforderlich...
Digitalen Wahlkampf planen und gestalten

Digitalen Wahlkampf planen und gestalten

Do 25. Februar, 18.30–20.00 Uhr | Vortrag mit Diskussion (online) Die digitale Kommunikation wird immer wichtiger, nicht zuletzt auch im Wahlkampf. Die Pandemie hat gezeigt, wie wirkungsvoll Online-Kommunikation gerade in solchen Krisenzeiten ist. Wir befassen uns mit der Planung, den Mitteln und Methoden des Wahlkampfs, der in großen Teilen nicht auf der Straße, sondern im...
»Aujust, ick liebe Dir!«

»Aujust, ick liebe Dir!«

Do 04.–Fr 05. März | Video-Beitrag (online) An den von der Rosa-Luxemburg-Stiftung organisierten (digitalen) Feierlichkeiten zum 150. Geburtstag Rosa Luxemburgs beteiligen wir uns mit einem Videobeitrag zum Verhältnis von Rosa Luxemburg und August Bebel. An Wirkungsstätten, Wohn- und Gedenkorten befragen wir Expert*innen: Wie sah die persönliche Beziehung zwischen Rosa und August aus, wie ihre politische?...
»Radikal höflich« gegen Rechtspopulismus und Verschwörungserzählungen

»Radikal höflich« gegen Rechtspopulismus und Verschwörungserzählungen

Sa 7. November, 15–18 Uhr | Workshop (online) In diesem Workshop soll der Umgang mit Rechtspopulismus und Verschwörungserzählungen trainiert werden. Zentral wird dabei das Prinzip der »Radikalen Höflichkeit« sein: eine Haltung, die dabei hilft, Konflikte sachlich und differenziert zu führen, aber Menschen- und Demokratiefeindlichkeit entschieden entgegenzutreten. Im Workshop werden individuelle Erfahrungen mit dem Thema besprochen,...
Coaching für Schülersprecherteams und SV-Begleiter*innen

Coaching für Schülersprecherteams und SV-Begleiter*innen

Mi 13. November, 9:00-16:00 Uhr | Coaching Funktionierende Schulsprecherteams sowie engagierte SV-Begleiter*innen sind die Grundlage aktiver SV-Arbeit. Das Coaching vermittelt Grundlagenwissen zu Mitbestimmungsmöglichkeiten und Potentialen von SV-Arbeit, ermöglicht Austausch und gibt konkrete Hilfsmittel an die Hand. Es wird ein gemeinsames Aufgabenprofil für Schulsprecherteams erarbeitet, ihr bekommt konkrete Tipps und könnt das kommende SV-Jahr planen. Ziel...
Listen to me! Frauen machen Politik!

Listen to me! Frauen machen Politik!

Do 10. Oktober, 18–21 Uhr | Workshop Sich anstecken lassen von der Lust auf Demokratie und politisches Engagement! Wer wird gehört und wodurch? Woran erkenne ich Macht- und Statusspiele in der Kommunikation und wie kann ich diese situativ steuern?  Welchen Einfluss haben Statusspiele, Stereotypen auf das eigene Kommunikationsverhalten, auf politisches Wirken? In dieser Fortbildung geht es...
Motiviert in die Politik einsteigen

Motiviert in die Politik einsteigen

Anregungen für ein erfolgreiches Engagement Sa 7. September, 10–17 Uhr | Workshop Was brauche ich, wenn ich politisch etwas bewegen möchte? Wie kann ich mit meinen Anliegen Gehör finden? Für Viele, die sich politisch engagieren wollen, stellen sich die Fragen des Wo und Wie. Unser Workshop gibt Anregungen dazu, wie wir motiviert und realistisch »Politik...
Die lange Nacht des politischen Buchs

Die lange Nacht des politischen Buchs

Sa 8. Juni 2019, 16–21 Uhr | Buchvorstellungen und Bücherbasar

Autor*innen stellen aktuelle politische Bücher vor

Revolutionswinter im ABI

Revolutionswinter im ABI

ZEITEN DER REVOLUTION IN BERLIN

In Kooperation mit dem Friedhof der Märzgefallenen

Medien Machen. Diversität leben. Politisch bilden - Tagung und Preisverleihung

Medien Machen. Diversität leben. Politisch bilden – Tagung und Preisverleihung

Tagung zur Bedeutung von Rassismus und Medien für die Politische Bildung und Verleihung des Julie und August Bebel Preises
Gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

Brasilien am Ende der Demokratie? Was in Berlin getan werden kann

Brasilien am Ende der Demokratie? Was in Berlin getan werden kann

Sa 9. Februar 2019, 10–17 Uhr
Workshop