Do 5. September 2013, 19–22 Uhr

Deutsch-türkische Freundschaft 
Städtepartnerschaften konkret!

Die Bezirks- und Städtepartnerschaften zwischen Berlin und der Türkei sind in den letzten Jahren enger geworden. Partnerschaftsvereine und -initiativen pflegen kulturelle Kontakte, den Jugendaustausch und unterstützen soziale Einrichtungen. Wir laden zu einem Erfahrungsaustausch ein. Wie funktioniert Bürgerbeteiligung und die Zusammenarbeit zwischen den Bezirksverwaltungen? Welche Erfahrungen gibt es in der Projektarbeit? Und vor welchen Herausforderungen stehen wir in der interkulturellen Kommunikation?
In Kooperation mit dem Freundschaftsverein Berlin Mersin e.V., dem Forum Berlin-Istanbul und dem Kulturcafé im Nachbarschaftsheim Schöneberg

Leitung: Albert Statz, Politologe, Mitglied des Forum Berlin-Istanbul

Veranstaltungsort: Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Str. 30

Anmeldung erbeten [V31]