Di-Mi 12./13. September in 
Woltersdorf bei Berlin

Seminar für Vorruheständler*innen und Senior*innen

Seit 60 Jahren garantiert die Europäische Union, dass innerhalb Mitteleuropas Frieden herrscht. Doch der europäische Konsens ist in der Krise. Nicht alle Mitglieder teilen mehr die traditionellen Werte von Demokratie und Menschenrechten. Mit Großbritannien hat eines der größten Mitglieder seinen Austritt beschlossen. Wo liegen die Probleme der EU begründet und welche Perspektiven hat sie? Welche Reformen streben Deutschland und Frankreich an?

Mit: Malte Beisenherz (Kulturwissenschaftler)
Beitrag 30 € (DZ) bzw. 35 € (EZ)
Anmeldung bis 5. September [G70]