Auch dieses Jahr veranstalten das August Bebel Institut und der Friedhof der Märzgefallenen gemeinsam ein revolutionäres Aktionswochenende. Das gesamte Programm ist hier einzusehen.