Mo 15. April – Di 16. April 2019 | Seminar für Vorruheständler*innen und Rentner*innen
In Zusammenarbeit mit dem Verein Selbsthilfe im Vorruhestand e.V.

Pflege von Menschen nimmt einen immer größeren Stellenwert in unserer Gesellschaft ein. Schon jetzt herrscht ein großer Mangel an Pflegekräften, die Zahl der Bedürftigen wird in den kommenden Jahrzehnten aber weiter steigen. Wie kann das organisiert werden? Welche Konzepte werden politisch diskutiert?
Mit: Andreas Gudat-Wengenroth (Erwachsenenbildner)
Teilnahmebeitrag mit Übernachtung und Verpflegung: DZ 35 €, EZ 45 €
Anmeldung bis: 8. April [N70] unter anmeldung[at]august-bebel-institut.de