Sa 15. Juni 2019, 11–15.30 Uhr | Bustour

Die Geschichte des genossenschaftlichen Wohnungsbaus kann man in Neukölln besonders anschaulich zeigen. Die Ideal-Passage und der Ilsenhof sind zwei prächtige Beispiele des Bauens zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Aber auch Ergebnisse des jüngsten genossenschaftlichen Bauens rund ein Jahrhundert später findet man hier.
In Zusammenarbeit mit dem Genossenschaftsforum e.V.
Mit: Barbara König (Genossenschaftsforum e.V.)
Beitrag: 15 €, Ermäßigung möglich
Anmeldung bis 10. Juni unter anmeldung[at]august-bebel-institut.de