Di 19. Januar 18.00–20.00 Uhr

*** Veranstaltung muss leider entfallen. Nach Möglichkeit wird sie zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt. Informationen entnehmen Sie unserer Webseite oder unserem Newsletter.***

Beim Filmabend im Kino Moviemento mit anschließender Diskussion denken wir gemeinsam über den Kapitalismus der Gegenwart nach. Woher kommt eigentlich Geld? Wie hängen Wirtschaftswachstum, Vermögensbildung und Verschuldung zusammen? Und was bedeutet das in Zeiten einer Pandemie?

Anschließend Gespräch und Diskussion mit Cansel Kiziltepe (Mitglied im Finanzausschuss des Deutschen Bundestags)

Ort und Kooperationspartner: Moviemento Kino, Kottbusser Damm 22 (U Schönleinstr.), www.moviemento.de

Beitrag: 5 € (Ermäßigung möglich)
Bitte bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit!

Anmeldung erforderlich [U60] unter anmeldung [at] august-bebel-institut.de. Bei Begrenzung der Teilnehmendenzahl wird eine Warteliste geführt.