Mi 29. Juni 2016, 18-22 Uhr

Demofoto fuer Kobane am 04.10.2014 in Berlin_Foto DennisKupfer

Der Bürgerkrieg in Syrien entwickelt sich zu einer der schlimmsten humanitären Katastrophen der letzten Jahrzehnte. Die Syrienkrise ist mit dem Strom von Flüchtlingen, der nach Europa kommt, eine Krise »hier und jetzt« geworden. Wir wollen verstehen, was sich in Syrien abspielt und fragen, wie die Situation, in der die Syrer nur die Wahl haben, im Krieg in einer zerstörten Heimat auszuharren oder zu flüchten, überwunden werden kann.

Referenten: Alphan Tuncer (Politikwissenschaftler) und Gökhan Tuncer (Politikwissenschaftler)

Anmeldung unter anmeldung@august-bebel-institut.de  [B60]