Sa 24. Mai 2014, 10–17 Uhr |
Politische Diskussionen moderieren

| Bei politischen Diskussionen kann es mitunter »hoch hergehen«. Moderator/innen verfolgen dann den Gesprächsverlauf aufmerksam mit und sorgen für den roten Faden: Sie strukturieren, ordnen, fassen zusammen, pointieren, klären, provozieren manchmal oder wirken auf ein konstruktives Gesprächsklima hin. Der Workshop liefert dazu das erste Handwerkszeug. Bitte Bereitschaft zum eigenen Erproben und Trainieren mitbringen.

Leitung: Miriam Janke (Kommunikationstrainerin und Moderatorin)
Beitrag 40 € inkl. Verpflegung und Getränken

Anmeldung unter anmeldung(ätt)august-bebel-institut.de