Do 18. – Fr 19. Mai in Woltersdorf bei Berlin
Seminar für Vorruheständler*innen und Senior*innen

Was sollten wir über Russland wissen, um uns eine Meinung über Putin und seine Politik bilden zu können? Ist Russland eine Gefahr oder sollte Deutschland mehr Nähe suchen? Versucht Russland Einfluss auf die Politik in Deutschland zu nehmen? Was denken die Russlanddeutschen über russische und deutsche Politik?

Mit: Malte Beisenherz (Politologe) und Dmitri Stratievski (Politologe und Historiker, stellv. Vorsitzender des Osteuropa-Zentrums Berlin e.V.)

Anmeldung bis 12. Mai unter anmeldung[at]august-bebel-institut.de