Sa 9. Mai–Di 19. Mai 2015
Stadt- und Verkehrspolitik in Südfrankreich und Norditalien
Eine Bildungsreise

Wie steht es um soziale Stadtentwicklung, die Förderung des ÖPNV und grenzüberschreitende verkehrspolitische Kooperationen im Raum Ligurien/Provence Alpes-Côtes d’ Azur/Venetien/Slowenien? Dies sind einige der Fragen, denen sich die diesjährige Bildungsreise nach Südfrankreich, Norditalien und Monaco widmet. Wir reisen klimafreundlich mit der Bahn entlang wichtiger »transeuropäischer Korridore« und halten u.a. in Marseille, Nizza, Monaco, Menton/Ventimiglia und Triest/Koper. Leitung: Jürgen Murach (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt)

Leitung: Jürgen Murach
Beitrag ca. 1.100 € inkl. Transport und Übernachtung/Frühstück
Englischkenntnisse erwünscht, Anerkennung als Bildungsurlaub Anmeldung bis 9. Februar [Y40]