Das August Bebel Institut und Miphgasch/Begegnung e.V. laden herzlich ein: Di 10. Dezember 2013, 18.30–20 Uhr // Shlomo Wolkowicz, geboren am 1. Januar 1924, überlebte den Zweiten Weltkrieg im ostpolnischen Galizien. Im Juni 1941 wurde er Zeuge einer Massenerschießung in Zloczów, verübt von Mitgliedern der Waffen-SS, die er nur wie durch ein Wunder überlebte. Nach...