Do 15. Mai 2014, 19–21 Uhr
Zwischen kreativem Protest und Repression

Volkan T macht sich auf die Suche nach dem »Sound of Gezi«. Wie hat die Musik die Gezi-Proteste beeinflusst, wie die Proteste die Musik? Welche neuen und altbekannten Songs sind die Aushängeschilder der Bewegung? Volkan T hat sich auf eine Recherchereise begeben, Interviews mit Musiker/innen geführt und präsentiert seine Ergebnisse. Aktuell und unzensiert.

Mit: Volkan T (Musiker, DJ und Sozialwissenschaftler)

Foto: Nar Photos