Di 20. Oktober, 18.30–20.30 | Vernissage (online)

Zur Eröffnung der neuen Ausstellung »Tag ein, Tag aus« wird das August Bebel Institut erstmals eine Online-Vernissage veranstalten. Mit dabei sind die Künstler*innen Natalia Kepesz, Ekaterina Zershchikova, Delia Friemel, Tamara Eckhardt, Jonas Berndt und Milan Koch, die sich und Teile ihrer fotografischen Positionen zur Pandemie vorstellen werden. Zudem wollen wir ins Gespräch darüber kommen, wie die Pandemie ihre Arbeit als junge Künstlerinnen beeinflusst und was für sie ein verantwortungsvoller gesellschaftlicher Umgang mit der Pandemie bedeutet.

Anmeldung erforderlich [T55] unter anmeldung [at] august-bebel-institut.de.

Hier ist der YouTube-Livestream der Veranstaltung zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=ldKNKpMKZrE

Ausstellungsführungen mit Künstler*innen: Sa 24. Oktober / Sa 31. Oktober, 15, 16, 17 und 18 Uhr

Anmeldung erforderlich, max. 8 Teilnehmende pro Veranstaltung. Bei großem Interesse können weitere Führungen angeboten werden [T56-57]