August Bebel Institut
Müllerstr. 163, 13353 Berlin
Tel. (030) 4692 122
Fax (030) 4692 124

Posts tagged "Ausstellung"
Mein Polen – Mein Deutschland

Mein Polen – Mein Deutschland

Do 28. April 2016, 19–21 Uhr

In Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Berlin

2016 sind 25 Jahre seit der Unterzeichnung des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrages vergangen. Hinter der großen Politik aus Regierungsgipfeln, Jubiläums- und Gedenktagen stehen die erlebten Geschichten von Menschen, deren Beitrag zum gemeinsamen deutsch-polnischen Miteinander kaum wahrgenommen wird. Zwei dieser Geschichten wollen wir an diesem Abend vorstellen.

...
Face To Face – Nachbar Polen: Krzysztof Gierałtowski

Face To Face – Nachbar Polen: Krzysztof Gierałtowski

Do 7. April 2016, 19–21 Uhr
Vernissage
In Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Berlin
Mit: Krzysztof Gierałtowski (Künstler), Christian Schröter (Vorsitzender Deutsch-Polnische Gesellschaft Berlin e. V.) , Paulina Kleiner (Europabeauftragte des Landkreises Dahme-Spreewald), Katarina Niewiedzial (Integrationsbeauftragte des Bezirks Pankow)

»Face To Face – Nachbar Polen«  Ausstellung und Begleitprogramm

»Face To Face – Nachbar Polen« Ausstellung und Begleitprogramm

7. April bis 12. Mai 2016
In Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Berlin e.V
Der Warschauer Künstler Krzysztof Gierałtowski entwickelt seit vielen Jahrzehnten die Porträtfotografie weiter. Seit den 1970er Jahren arbeitet er an dem Langzeitprojekt, Gesichter der polnischen Gesellschaft zu porträtieren und sie in Szene zu setzen.

Von der K.G.B. zum V.B.K. – Eine Spurensuche in Lichtenberg und Wedding

Mo 10. November 2014, 18–20 Uhr Ausstellungseröffnung Mit: Julia Lazarus (Künstlerin), Siegfried Heimann (Historiker), Frank-Ralf Jahnke (Vorsitzender des Kulturausschusses im Abgeordnetenhaus, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion) Anmeldung erbeten bis 7. November unter anmeldung[at]august-bebel-institut.de Konsumgenossenschaften in Berlin bedeuten zunächst wirtschaftliche Macht, dann politische Zerschlagung: 1863 werden in Berlin die ersten Konsumgenossenschaften gegründet, 1902 schließen sie sich zur...
»Gezi: The Beginning« – Ausstellung bis zum 20. Juni 2014 verlängert!

»Gezi: The Beginning« – Ausstellung bis zum 20. Juni 2014 verlängert!

»Gezi: The Beginning« – Mit Ausstellung & Gespräch startet unsere Veranstaltungsreihe zu den Protesten der »neuen Zivilgesellschaft« in Istanbul  am Freitag, 9. Mai 2014 in der  Galerie des August Bebel Instituts, Müllerstr. 163, 13353 Berlin-Wedding Wegen des großen Interesses bis 20. Juni 2014 verlängert! Vielfalt, Humor und Ausdauer prägten die Proteste, die im Frühsommer 2013...
»Mehr Bebel wagen« – Mit Ausstellung & Gespräch startet der »Bebel-August«

»Mehr Bebel wagen« – Mit Ausstellung & Gespräch startet der »Bebel-August«

Am kommenden Freitag, den 9. August 2013, 18 bis 20 Uhr eröffnet die Ausstellung »Mein August Bebel« mit einer Lesung und einem Podiumsgespräch. Die Ausstellung informiert in Bildern, Texten und Dokumenten über Schwerpunkte in August Bebels politischer Arbeit, etwa über seine Bewertung von Bildung, Internationalismus und gesellschaftlichen Utopien. Ein Highlight bildet die Original-Taschenuhr Bebels. Im Podiumsgespräch...
Memory Streets - Lernen und Erinnern im „Afrikanischen Viertel“

Memory Streets – Lernen und Erinnern im „Afrikanischen Viertel“

Eine Ausstellung von Schüler/innen der Ernst-Schering-Schule und des Oberstufenzentrums für Kommunikations-, Informations- und Medientechnik Mo 5. November – Mo 3. Dezember 2012 Öffnungszeiten Mo–Fr 14–18 Uhr In Kooperation mit Afrikanisches Viertel e.V., Berlin Postkolonial e.V., Gangway e.V. und Haus der Jugend / Stiftung SPI Gefördert von der Stiftung „Erinnerung Verantwortung und Zukunft“ (EVZ), der Landesstelle...