Programm

Märzrevolution 1848
Quelle: A. Klaus, https://www.dhm.de/fileadmin/medien/lemo/Titelbilder/gr202190.jpg
Datum
Uhrzeit 11:00 – 13:30 Uhr
Veranstaltungsort Wird noch bekannt gegeben

Märzrevolution 1848

Stadtrundgang Zeitgeschichte

 

Während das Bürgertum 1848 für individuelle Rechte und Demokratisierung kämpfte, erhob sich die Arbeiter*innenschaft gegen soziale Ungleichheit und Ausbeutung. Gerade rund um das Oranienburger Tor wurde auf unterschiedliche Weise um die Zukunft Preußens und Europas gerungen. Auf unserer Tour tauchen wir ein in das Berlin der Frühindustrialisierung, erkunden die Lebensbedingungen des entstehenden Proletariats und thematisieren die geteilte Erinnerung an die Revolution in der deutschen Hauptstadt.

 

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projeks “1848 in Berlin” von der Berliner Landeszentrale für politische Bildung gefördert.