So 3. Juli 2016, 15–18 Uhr

Vor dem Berliner Schloss verneigte sich der König 1848 vor seinen Untertan*innen und den Opfern der Barrikadenkämpfe. Wir suchen nach den Spuren der Revolution in der Berliner Mitte. Der Rundgang endet am Gorki-Theater, in dem damals die Preußische Nationalversammlung tagte.
Führung: Reinhard Wenzel (Politologe, Bildungsreferent des August Bebel Instituts)
Beitrag: 5 €, Anmeldung bis 27. Juni unter anmeldung@august-bebel-institut.de [C81]