Do 24.–Fr 25. September 2015 in Lobetal
Seminar für Vorruheständler*innen und Senior*innen

Zu keinem Zeitpunkt erreichten so viele Menschen ein so hohes Alter wie heute. Das stellt Menschen und Politik vor spezifische Herausforderungen. Welche Grenzsituationen erleben wir im Altern in Bezug auf Beziehungen, Alltag und Körper? Wie versuchen Pflege-, Gesundheits-, Renten- und Kommunalpolitik, diese aufzufangen? Schaffen sie es?

Leitung: Klaus Sommer (Politologe)
In Kooperation mit Selbsthilfe im Vor-Ruhestand e.V.
Beitrag 30 € (DZ) bzw. 40 € (EZ) inkl. Übernachtung und Verpflegung

Anmeldung bis 17. September unter anmeldung[at]august-bebel-institut.de