Mo 3. Mai, 18.00–20.00 Uhr | Diskussion (online)

Bildquelle: Andrea Piacquadio (https://www.pexels.com/de-de/foto/anonyme-person-mit-fernglas-die-durch-gestapelte-bucher-schaut-3769697/)

Erwachsenenbildung ist eine immer wichtiger werdende Aufgabe in einer sich wandelnden Welt. Wie muss sie in Zukunft organisiert werden, um so verschiedene Bereiche wie Berufsbildung, Politische Bildung, Medienbildung und Alphabetisierung zu organisieren? Wie werden Menschen erreicht, die bisher die Angebote der Bildungsträger nicht wahrnehmen?

Mit: Maja Lasić (Mitglied des Abgeordnetenhauses), Bernd Käpplinger (Uni Gießen), Michael Weiß (Leiter der Volkshochschule Berlin-Mitte)


Teilnahme kostenlos, Anmeldung aber unbedingt erforderlich [V46] unter anmeldung [at] august-bebel-institut.de.

Hinweis zu den Online-Veranstaltungen:
Für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen schicken wir Ihnen nach Anmeldung Informationen zu Zugang und Ablauf und werden ggfs. entstehende Rückfragen gerne beantworten. Für Kurzentschlossene stehen die Veranstaltungen teilweise auch in einem Livestream zur Verfügung. Zu einzelnen Veranstaltungen werden wir zudem Dokumentationen im Nachhinein zugänglich machen.