Geöffnet Di 10. Mai und 17. Mai, 14–18 Uhr, Do 15–18 Uhr und n.V.

Bildquelle: Sammlung Peter Weiss

Die Ausstellung über den Berliner Stadtbaurat der 1920er Jahre befindet sich im April noch im Haus am Pichelssee der GJEW (IG BAU) und wird von Mai bis August im Berliner Genossenschaftsforum in der Lindenhofsiedlung gezeigt. Die Siedlung selbst war ein Projekt Wagners in seiner Zeit als Stadtbaurat der noch selbständigen Stadt Schöneberg 1919/20. 

Gemeinschaft Jugend, Erholung und Weiterbildung e.V. (GJEW)
Am Pichelssee 45, 13595 Berlin-Spandau
Tel. (030) 3620 190, hap@igbau.de

cooperativ Werkraum des Genossenschaftsforums e.V.
Eythstraße 32 (nahe S-Bhf. Priesterweg)