August Bebel Institut
Müllerstr. 163, 13353 Berlin
Tel. (030) 4692 122
Fax (030) 4692 124

»Immer wieder?«

»Immer wieder?«

Extreme Rechte und Gegenwehr in Berlin seit 1945

Eine Ausstellung des antifaschistischen pressearchivs und bildungszentrums (apabiz) e.V. 
und des Aktiven Museums Faschismus und Widerstand in Berlin e.V.

AKTUELL
Revolutionswinter im ABI

Revolutionswinter im ABI

ZEITEN DER REVOLUTION IN BERLIN

In Kooperation mit dem Friedhof der Märzgefallenen

Die Zukunft der Pflege

Die Zukunft der Pflege

Mo 15. April – Di 16. April 2019 | Seminar für Vorruheständler*innen und Rentner*innen
In Zusammenarbeit mit dem Verein Selbsthilfe im Vorruhestand e.V.

Geflüchtete zeigen ihr Neukölln

Geflüchtete zeigen ihr Neukölln

Sa 6. April 2019, 11-13 Uhr | Stadtführung


In der Debatte um Flucht und Migration kommen Betroffene selbst kaum zu Wort. Das möchte der Verein »querstadtein« ändern.

Medien Machen. Diversität leben. Politisch bilden - Tagung und Preisverleihung

Medien Machen. Diversität leben. Politisch bilden – Tagung und Preisverleihung

Tagung zur Bedeutung von Rassismus und Medien für die Politische Bildung und Verleihung des Julie und August Bebel Preises
Gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

Rituals - Finissage

Rituals – Finissage

Do 28. März 2019, 19–21 Uhr
Performance von Steve Mekoudja & friends

STIMMEN! Frauenwahlrecht, Frauenbewegung und Gleichberechtigung im internationalen Vergleich

STIMMEN! Frauenwahlrecht, Frauenbewegung und Gleichberechtigung im internationalen Vergleich

So 24. März 2019, 16-17 Uhr

Von Kaffeebohnen, Rassentheorien und Jesus

Von Kaffeebohnen, Rassentheorien und Jesus

Sa 23. März 2019, 10–17 Uhr
Spuren der deutschen Kolonialzeit in Ruanda
Konferenz

Perspektiven auf Männlichkeit(en)

Perspektiven auf Männlichkeit(en)

Do 21. März 2019, 19–21 Uhr
Podiumsdiskussion

ACHTUNG! Diese Veranstaltung ist ausgebucht. Wir nehmen keine Anmeldungen mehr entgegen!

1848 und 1918 – Revolutionen im Vergleich

1848 und 1918 – Revolutionen im Vergleich

Mo 18. März 2019, 19–22 Uhr
Revolutionsabend

Die Revolution der Frauen

Die Revolution der Frauen

Sa 16. März 2019, 11–13 Uhr
Kreative Stadterkundung

Denen da oben die Meinung sagen

Denen da oben die Meinung sagen

ACHTUNG! Die Veranstaltung fällt aus.

Do 14. März – Fr 15. März 2019, je 9–16 Uhr
Was haben die Revolutionen 1848 und 1918 für Presse- und Meinungsfreiheit erreicht und wie ist das heute?
Jugendworkshop

STIMMEN! Wege zur Emanzipation

STIMMEN! Wege zur Emanzipation

So 10. März 2019, 16-17 Uhr