August Bebel Institut
Müllerstr. 163, 13353 Berlin
Tel. (030) 4692 122
Fax (030) 4692 124

Der lebendige Bebel

Der lebendige Bebel

Do 6. August, 18–20 Uhr | Webtalk Politische Bewegungen fragen sich immer wieder: Sind wir noch auf der Höhe der Zeit? Was ist die richtige Forderung oder Position, die auch in Zukunft noch tragfähig ist? August Bebel, der vor mehr als hundert Jahren lebte, war in vielen Fragen seinen Zeitgenoss*innen...
»Irgendwer muss doch Schuld sein?!« Corona und Rassismus

»Irgendwer muss doch Schuld sein?!« Corona und Rassismus

Do 20. August, 18.30–20 Uhr | Diskussion (online) Ob bei den »Hygiene-Demos« oder im virtuellen Raum – die Vorstellung von »Schuldigen« der Corona-Pandemie greift häufig auf rassistische und antisemitische Erklärungsmuster zurück. Durch solche Narrative motiviert, kommt es auch zu Übergriffen und Diskriminierungen auf offener Straße. Anhand eines Thesenpapiers des Bundesverbands...
Digitale Führung durch die  Ausstellung »180 Jahre August Bebel - Forever Young?!« 


Digitale Führung durch die Ausstellung »180 Jahre August Bebel – Forever Young?!« 


Videobeiträge und Besuch in unserer Galerie August Bebel ist der Namensgeber unseres 1947 gegründeten Instituts. In diesem Jahr wäre er 180 Jahre alt geworden und aus diesem Anlass möchten wir Ihnen unsere Ausstellung »180 Jahre August Bebel – Forever Young?!« präsentieren. Ausgehend vom Leben Bebels werden die zentralen Themen seines...
AKTUELL
Bebel über Bildung – 6. Teil der digitalen Ausstellung »180 Jahre August Bebel – Forever Young?!«

Bebel über Bildung – 6. Teil der digitalen Ausstellung »180 Jahre August Bebel – Forever Young?!«

Digitale Ausstellung Liebe Besucher*innen und Interessierte, wie in den letzten Wochen setzt das ABI die Ausstellung »180 Jahre August Bebel – Forever Young?!« heute mit dem bereits 6. Teil der digitalen Reihe fort. Heute berichtet unser Bundesfreiwilligendienstleistender Foad Taheri, welchen Zugang August Bebel zum Thema Bildung hatte. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserem Beitrag!...
Gleiches Recht für Alle - Bebel und das BGB – 5. Teil der digitalen Ausstellung »180 Jahre August Bebel – Forever Young?!«

Gleiches Recht für Alle – Bebel und das BGB – 5. Teil der digitalen Ausstellung »180 Jahre August Bebel – Forever Young?!«

Digitale Ausstellung Liebe Besucher*innen und Interessierte, die Corona-Pandemie hat weite Teile des gesellschaftlichen Lebens nach wie vor fest im Griff. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir den Kontakt zu Ihnen und Euch dennoch aufrecht erhalten können und mit unserer digitalen Ausstellungsführung „180 Jahre August Bebel – Forever Young?!“ erste digitale Formate erproben. Für die...
Bebel über Homosexualität und §175 – 4. Teil der digitalen Ausstellung »180 Jahre August Bebel – Forever Young?!«

Bebel über Homosexualität und §175 – 4. Teil der digitalen Ausstellung »180 Jahre August Bebel – Forever Young?!«

Digitale Ausstellung Liebe Besucher*innen und Interessierte, in unserem vierten Beitrag zur digitalen Führung durch unsere Ausstellung »180 Jahre August Bebel – Forever Young?!« geht es diesmal um August Bebels ambivalente Haltung zur Homosexualität und ihrer politischen und gesellschaftlichen Emanzipationsbewegung. Unsere studentische Mitarbeiterin Linn Günther stellt Ihnen und Euch sein Engagement für die Abschaffung des Paragraphen...
Bebel über Kolonialismus – 3. Teil der digitalen Ausstellung »180 Jahre August Bebel – Forever Young?!«

Bebel über Kolonialismus – 3. Teil der digitalen Ausstellung »180 Jahre August Bebel – Forever Young?!«

Digitale Ausstellung Liebe Besucher*innen und Interessierte, wir freuen uns sehr, Ihnen und Euch heute den dritten Teil der Ausstellung »180 Jahre Bebel – Forever Young?!« vorzustellen. Unser neuer Bildungsreferent Lorenz Schwochow stellt darin Bebels Haltung zu Kolonialismus vor und diskutiert die Aktualität seiner Thesen. Gerne empfangen wir Sie auch wieder in unserer Galerie und zeigen Ihnen die...
Julie Bebel – 2. Teil der digitalen Ausstellung »180 Jahre August Bebel – Forever Young?!«

Julie Bebel – 2. Teil der digitalen Ausstellung »180 Jahre August Bebel – Forever Young?!«

Digitale Ausstellung Liebe Freund*innen des August Bebel Instituts, heute präsentieren wir Ihnen und Euch das zweite Video unserer digitalen Führung durch die Ausstellung »180 Jahre Bebel – Forever Young?!«. Unsere Kollegin Karin Halsch stellt in ihrem Beitrag die Person und das Leben Julie Bebels vor.Gerne empfangen wir Sie auch wieder in unserer Galerie und zeigen...
Bebel Pocket: Ein Heft zur Erinnerung an August Bebel 1840–1913

Bebel Pocket: Ein Heft zur Erinnerung an August Bebel 1840–1913

Was bleibt von jenen Ideen, die Bebel vorgezeichnet hat? Mit unserem Bebel-Pocket zeigen wir wichtige Elemente des politischen Wirkens August Bebels und seiner aktuellen Relevanz. Wir meinen, dass er uns auch heute noch einiges zu sagen hat. Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern wollen zum Weiterlesen, Nachdenken und Diskutieren anregen. Themen: Utopie, August und...
»180 Jahre August Bebel - Forever Young?!« 


»180 Jahre August Bebel – Forever Young?!« 


Video-Eröffnung am 26. Mai 2020 Dies ist die erste Ausstellung in der Galerie des ABI, die auch über das Internet und soziale Netzwerke erfahren werden kann. August Bebel ist der Namensgeber unseres 1947 gegründeten Instituts. In diesem Jahr wäre er 180 Jahre alt geworden und aus diesem Anlass möchten wir Ihnen diese Ausstellung, die bereits...
Kommunalpolitische Bildungswerke stellen Online-Kommentar zum Bezirksverwaltungsrecht ins Netz

Kommunalpolitische Bildungswerke stellen Online-Kommentar zum Bezirksverwaltungsrecht ins Netz

Die Kommunalpolitik wirkt – nicht nur in Berlin – zurzeit unter besonderen Bedingungen. Einerseits ist sie von den außerordentlichen Beschränkungen der „Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Berlin(SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-EindmaßnV)“ ausgenommen. Auf der anderen Seite haben auch ehrenamtlich tätige Bezirksverordnete und Bürgerdeputierte ein Recht auf individuellen Schutz und...
ABGESAGT: 100 Jahre Groß-Berlin im Plakat

ABGESAGT: 100 Jahre Groß-Berlin im Plakat

Do 5. März bis Do 2. April | Ausstellung Vor 100 Jahren wuchs Berlin über Nacht zur Weltstadt heran. Am 1. Oktober 1920 trat das Groß-Berlin-Gesetz in Kraft, das Berlin nicht nur im Flächenmaß, sondern auch auf struktureller Ebene bedeutend veränderte und unsere Hauptstadt bis in die Gegenwart prägt. Mit dem Zusammenschluss sollten eine gemeinsame...
ABGESAGT: Revolution – Wahl – Verfassung 1848 – 1918/19 – 1989/90: Immer dieselbe Tragödie?

ABGESAGT: Revolution – Wahl – Verfassung 1848 – 1918/19 – 1989/90: Immer dieselbe Tragödie?

Mo 16. März, 17–20.30 Uhr | Diskussion Die Veranstaltung wird aufgrund der derzeitigen Gesundheitslage in Berlin leider abgesagt. Wir danken für Ihr Verständnis! In Kooperation mit dem Friedhof der MärzgefallenenIm März 1990, vor jetzt 30 Jahren, wurde in der DDR in freier Wahl die Volkskammer gewählt. Damit kam die »Friedliche Revolution« von 1989 an ein...
ABGESAGT: Finissage 100 Jahre Groß-Berlin im Plakat

ABGESAGT: Finissage 100 Jahre Groß-Berlin im Plakat

Do 02. April, 19–21 Uhr | Finissage Die Veranstaltung wird aufgrund der derzeitigen Gesundheitslage in Berlin leider abgesagt. Wir danken für Ihr Verständnis! Anmeldung erbeten [Q52]
Vernissage: 100 Jahre Groß-Berlin im Plakat

Vernissage: 100 Jahre Groß-Berlin im Plakat

Do 05. März, 19–21 Uhr | Vernissage Mit: Studierenden der Universität der Künste Berlin Anmeldung erbeten [Q50] unter anmeldung [at] august-bebel-institut.de Bild: Linda Schwalbe, UdK Berlin